Städtisches Familienzentrum Recklinghausen
„Wilde Wiese“

Förderverein

Entstehung des Vereins:

Auf Grund immer größer werdenden Rückzugs aus der finanziellen Verantwortung seitens des Staats gründete unsere ehemalige Mitarbeiterin Frau Chroszel im Rahmen ihres Aufbaubildungsganges „Sozialmanagement“ in intensiver Zusammenarbeit mit Familie Ogris und Frieling, im Mai 2006 den

„Förderverein Kindergarten Wilde Wiese e.V.“

Aufgaben des Vereins:

Unser Förderverein dient zum einen dazu, unsere Einrichtung und dessen pädagogische Arbeit transparent zu machen und zum anderen, das häufig fehlende Kleingeld für besondere Anschaffungen und Projekte der Kinder zu organisieren.

In der Satzung des Fördervereins wird der Zweck des Vereins wie folgt aufgeführt:

Zweck des Vereins ist die Förderung der Erziehung und Bildung sowie aller Belange des Kindergartens „Wilde Wiese“ in ideeller und materieller Hinsicht. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

(die vollständige Satzung kann runtergeladen werden (PDF).)

Projekte des Vereins:

Vom Erlös zur Finanzierung unseres 1. Projekts 2008, verhalf eine von den Eltern organisierte Tombola die Erneuerung unseres Außengeländes.

So lieferten uns im August 2008, durch bestehende Kontakte von Frau Schömer, die „Kanufreunde Gladbeck“ ein Kanu, welches erster Bestandteil für das neu strukturierte Aussengelände war.

Im Frühjahr 2015 wurde das Kanu in einer vom Förderverein organisierten Streichaktion von außen restauriert und wartet nun auf weitere freiwillige Handwerker, die sich dem Innenleben annehmen würden.
Weitere Infos folgen im Aushang.

Arbeiten am Kanu

Zudem wurde im Laufe der Zeit eine Wasserspielanlage zum matschen und experimentieren in der freien Natur für unsere kleinen Piraten, sowie ein Holzofen zum Brot backen angeschafft.
Der Holzofen hat jedoch leider den Sommersturm 2014 nicht überstanden und benötigt ebenfalls eine Reparatur.
Im Herbst 2014 wurde durch Mithilfe des Fördervereins und freiwilliger Eltern ein Hochbeet zum Gemüseanbau für unsre kleinen Gärtner aufgebaut und im folgenden Frühjahr mit leckeren Gemüsesorten bepflanzt.

Wir bauen unsere Hochbeete


Einmal im Jahr findet eine Waffelbackaktion statt, wozu alle freiwilligen Bäcker/innen herzlich eingeladen sind.

Nicht zu vergessen, dass das tägliche Frühstücksbuffet durch den Förderverein ermöglicht und die Turngruppe vom Förderverein finanziert wird!

Mitwirken und Unterstützen des Vereins:

Auch Sie können uns unterstützen!!!

Die einfachste Möglichkeit besteht aus einer Mitgliedschaft und dies bei einem jährlichen Mindestbeitrag von 12 €.
Aufnahmeanträge finden sie in der Einrichtung an der Fördervereinsinfowand.

Natürlich können Sie sich den Antrag auch direkt hier runterladen (als .doc Datei).


Jeder Cent den Sie spenden, ist ein Nagel für unser Boot, jeder Euro eine Planke und jeder Fünfer ein Ruder!

Greifen Sie in Ihre Schatzkiste, leeren Sie die Taschen und öffnen Sie den Münzbeutel, damit unser Spielplatz richtig toll bleibt!


Die Eltern des Fördervereins und die Kinder der „Wilden Wiese“ sagen allen edlen Spendern
HERZLICHEN DANK!!!


Auch zu den Fördervereinssitzungen in unserer Einrichtung sind Sie recht herzlich eingeladen.

Beachten Sie dazu die aufgeführten Termine in unserem Terminplaner!

Wir freuen uns sehr über neue und alte Gesichter und vor allem neue Mitglieder, die wir an diesen Abenden begrüßen dürfen.

Der Vorstand des Vereins:

Der neue Vorstand des Fördervereins wurde 2015 gewählt.
Der Vorstand besteht aus:

dem ersten Vorsitzenden Herrn Giza,
der Stellvertreterin Frau Kirchmann, die gleichzeitig Schriftführerin ist,
der Stellvertreterin Frau Redina, die gleichzeitig auch Kassenwartin ist.